Home

Wir alle wissen mehr als das, wovon wir wissen, dass wir es wissen.

Thornton Wilder

Jeder braucht Hilfe in den unterschiedlichsten Phasen des Lebens.

Johann IMG 2788 webDie meisten Menschen kommen in die Therapie weil sie mit unerträglichen Gefühlen konfrontiert werden, die Schmerzen bereiten.  Das Ende einer Beziehung, eine schmerzvolle Veränderung von Lebensumständen, Traurigkeit, Depression, Schuldgefühle, Ängste – all diese Themen besuchen uns irgendwann  in unserem Leben.
Seit 20 Jahren begleite ich Menschen durch diese schmerzhaften Lebensphasen.    
Der Kern meiner Arbeit beruht darauf, einen Raum zu schaffen, in dem wir gemeinsam Erfahrungen und Zurückweisungen erkennen und darüber nachdenken können. Ich helfe ihnen ein höheres Maß an Selbstakzeptanz und Selbstverstehen zu entwickeln. Ein weiterer Aspekt der Therapie ist die Entwicklung von neuen Wegen die sie dazu befähigen, sich selbst und andere in neuen Perspektiven wahrzunehmen um damit Strategien zu entwickeln, gesündere und befriedigendere Beziehungen leben zu können.

Website von dialogdramaturgie.at